Birnen im Speckmantel

Die Birnen im Speckmantel sind eine ideale Vorspeise für die Winterzeit. Deftig und doch mit einer süssen Note. 

2 Birnen
8 Scheiben mild geräucherter Speck (dünn geschnitten)
8 Zahnstocher
Rosmarinzweige, Salz, Pfeffer

Zubereitungszeit:15 Minuten

Birnen schälen, vierteln und das Kernhaus entfernen. Die Viertel nochmals halbieren.

Jedes Birnenstück zusammen mit einem Rosmarinzweig und einer Scheibe Speck umwickeln. Dann mit einem Zahnstocher verschliessen. Den Zahnstocher am besten an der runden Seite der Birne anbringen, so dass man sie gut auf der flachen Seite braten kann.

Birnen in eine beschichtete Pfanne geben und bei mittlerer Hitze den Speck auf allen Seiten anbraten bis er leicht kross ist.

Nach ca 2 Minuten aus der Pfanne nehmen, mit Salz und frisch geriebenem Pfeffer würzen und noch warm servieren.

Birne
Gärtnerei Hollern
www.gaertnereihollern.de

Speck
Sonnenhof
www.bauernshop.de

Kommentar

Es trat ein fehler auf!

Einen Kommentar hinterlassen





* Erforderlich - Die E-Mail wird nicht veröffentlicht

Post

Rezepte



Nominiert für den BRIGITTE-Food-Blog-Award